Suche
Close this search box.

Hallo Gastautor*in

Dir gefällt, was wir machen und du möchtest auch etwas wichtiges, informatives, schönes und/oder hoffnungsstiftendes teilen? Wir freuen uns, deine Erfahrungen in der viaMAG und mit den Menschen da draußen zu teilen, denn es gibt immer jemanden, der gerade deine Geschichte braucht.

Unsere Themen? Unsere Themen!

Auf den ersten Blick geht es bei uns um den Tod und die Trauer. Das stimmt. Hinter diesen Topics stehen aber viele, viele Leben und Schicksale in den unterschiedlichsten Konstellationen: jung, alt, geboren und ungeboren, gläubig oder spirituell, vor, mit und nach  – Gesundheit, Krankheit und Abschied, ob erwartet, unerwartet oder selbst gewählt mit allen Emotionen, die damit einhergehen und die das Leben auch ausmacht.

Mit der viaMAG wollen wir eine laute Stimme für mehr Toleranz sein und zur Enttabuisierung der Trauer und allen Emotionen sowie Entstigmatisierung psychischer Belastungen und Erkrankungen beitragen.

Wenn du nach dem ersten, den zweiten Blick gewagt hast, dann wird dir vielleicht schon aufgefallen sein, worum es bei uns hauptsächlich geht – es geht um das Leben selbst und die Liebe spielt meist die Hauptrolle. Also, wenn du vom Leben berichten möchtest, dann bist du hier genau richtig. 

Was dein Gastbeitrag haben sollte?

Unsere Gastbeiträge teilen Gedanken, Emotionen, informieren, gewähren Einblicke und klären auf, unabhängig davon, ob es aus Betroffenen- oder Expert*Innensicht geschrieben ist. Wir interessieren uns für den Menschen und erlebte Erfahrungen. Wir wollen inspirieren, zum Nachdenken anregen, bestehende Blickwinkel bestätigen und neue Perspektiven eröffnen, Systeme verstehen und große Fragen stellen, tiefgründiges zulassen ohne zu limitieren und kreieren damit den Raum und ein Medium, um Dialoge anzuregen, die helfen diese Themen im „alltäglichen“ Leben zu etablieren.

Unsere LeserInnen vertrauen darauf, dass sie wertvolle und hilfreiche Inspirationen in der viaMAG finden und dass veröffentlichte Fakten überprüft und gut recherchiert sind. 

Wir haben für dich konkrete Empfehlungen und Richtlinien zusammengestellt, die du auch als PDF Checkliste downloaden kannst. Sollten zusätzliche Fragen auftauchen oder du Hilfe und/oder Unterstützung benötigen – melde dich gerne!

Wir freuen uns auf deine Nachricht unter viaMag@viaanima.com

unsere Empfehlungen und Richtlinien

für deine Veröffentlichung

Unabhängig von deiner Themenwahl sollte dein Beitrag immer verständlich, klar und freundlich formuliert sein.

  • Dein Beitrag ist selbst verfasst, wurde bisher noch nie veröffentlicht – auch nicht online – und sollte nach dem Erscheinen bei uns auch nicht weiter publiziert werden – Stichwort Unique Content.
  • Dein Beitrag ist ein Artikel, Essay, Erfahrungsbericht, Gedicht, …
  • Du sprichst den Leser direkt an – “du” statt “man”. Die Zahlen bis zehn sind ausgeschrieben – statt 10 = zehn und du verwendest keine Abkürzungen wie, z.B. = zum Beispiel und %=Prozent.
  • Unvermeidliche Fachbegriffe sind in einem Nebensatz, oder als Erläuterung in Klammern erklärt. Alle Behauptungen, Zahlen, Fakten und Zitate müssen mit Quellen/Referenzen nachvollziehbar und belegbar sein.
  • Dein Beitrag enthält bitte keine Werbung, kommerzielle Inhalte oder Affiliate Links. Für Unternehmens-, Produkt- oder Dienstleistungspräsentationen hast du die Möglichkeit einer Kooperation mit uns – siehe hier)
  • Du editierst und liest deine Story/Beitrag Korrektur. Kleine Anpassungen nehmen wir vor, grundlegende Änderungen erfolgen nur in Absprache und Zusammenarbeit mit dir.
  • Der Haupttitel deines Beitrags hat die Ideallänge von 50-60 Zeichen.
  • Nutze die Möglichkeit, deinen Titel als Haupt- und 2. Überschrift (Subtitle) zu verfassen
  • Ausgenommen Gedichte, hat dein Text wenigstens 1.800 Zeichen, dass heißt er ist mindestens eine A4 Seite lang 
  • verwende Zwischenüberschriften, Zitate, Absätze oder Bulletpoints.

Deinen Beitrag kannst du uns als .docx, .doc oder einer gängigen open office Datei sowie als .pdf senden. Damit nichts verloren geht, notiere auf der Datei deinen Namen, deine Email und einen deiner Social Media Accounts (IG, TT, FB), damit wir dich bei Veröffentlichung und dem zusätzlichen Post adden/markieren können.

Wir möchten dich gerne bei Veröffentlichung in der viaMag und auf unserer Website vorstellen. Solltest du dich damit nicht wohlfühlen, kannst du bei uns auch anonym veröffentlichen.

Wenn das für dich ok ist, featuren wir dich mit deinen Beitrag in einem eigenen Post nach Veröffentlichung der Ausgabe, über unsere Kanäle, damit dein Text so viele Menschen, wie möglich erreicht.

  • Wir benötigen dafür deinen Namen, gerne deine Berufsbezeichnung: zum Beispiel Therapeut*in, Autor*in, Coach …
  • Ort: zum Beispiel aus Frankfurt am Main
  • Ein Bild von dir wäre toll 
  • Falls vorhanden, die Bezeichnung deines Social Media Accounts, um dich bei dem Post markieren zu können

in verbindung bleiben

Du kannst uns jetzt supporten – vielen Dank!

viaMAG supporten

Banner

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner