CC0

Sternenlicht

#Studie

Aktuell und bis Ende Jahr (31.12.2020) führt Janina im Rahmen eines Forschungsprojekts eine Umfrage bei Sterneneltern durch.
Damit das Ergebnis möglichst aussagekräftig wird, ist sie auf der Suche nach TeilnehmerInnen.
Befragt werden verwaiste Eltern, die vor, während oder innerhalb eines Jahres nach der Geburt ihr Kind verloren haben.
Die Volljährigkeit ist für die Teilnahme Voraussetzung.

 

Es wird die Bedeutung von Bewältigungsstrategien und eventueller Inanspruchnahme von Psychotherapie bei einem frühen Verlust des Kindes vor, während und nach der Geburt untersucht. Bisher haben Therapeut*innen und medizinische Fachleute nur wenige Anhaltspunkte, wie du am besten in deiner Trauer um dein Kind / deiner Kinder unterstützt werden kannst. Auch allgemein gibt es zu dem Thema Kindsverlust vor, während und kurz nach der Geburt und Bedürfnissen von Sterneneltern nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen.

Durch deine freiwillige Teilnahme erhalten therapeutische Kolleg*innen Einblicke und Hinweise zur bestmöglichen Hilfestellung für Sterneneltern. Dies soll die therapeutische Unterstützung zukünftiger Sterneneltern verbessern.

Inhalt und Zweck der Studie 
In dieser Onlinebefragung werden dir Fragen zu deiner aktuellen Lebenssituation, zu deiner Lebenssituation im Rahmen des Kindsverlusts und zu Bewältigungselementen gestellt. Ebenfalls wird erhoben, ob du dich in psychotherapeutische Behandlung begeben hast und falls ja: welche Elemente dir geholfen oder geschadet haben. Je mehr Menschen sich daran beteiligen, umso genauere Angaben können ausgewertet werden.

Hintergrundinformationen
Die Studie ist für alle Sterneneltern, SternenMama oder SternenPapa, mit einem Verlusterlebnis gedacht.
Die Teilnahme dauert etwa 30 Minuten und das Ziel der Studie, ist die Enttabuisierung des Themas. Janina will einen Platz für dieses wichtige Thema schaffen, auch in der begleitenden Gesellschaft. Die Studie ist von der Ethikkommission abgesegnet, es steht keine Organisation dahinter und Janina führt sie alleine und ehrenamtlich in ihrer Freizeit durch. Es wird beabsichtigt, die Ergebnisse der Studie in einer Form zu veröffentlichen, die keinen Rückschluss auf deine Identität zulässt. Die Ergebnisse der Untersuchung werden entsprechend der Schweigepflicht nur als Gruppenergebnisse veröffentlicht. Die Mitarbeiter des Projekts unterliegen der Schweigepflicht und der Datenschutz ist vollumfänglich gewährleistet.

Wichtig
Nimm bitte nur an der Studie teil, wenn du einen guten Tag hast und es dir mindestens okay geht.

Zur Umfrage

www.umfrageonline.com/s/sternenlicht

↻ WEITERLESEN
weiterlesen
Nahtoderfahrungen - Bild Hieronymus Bosch
Nahtoderfahrungen – Part II