Das Leben genießen?

- das Leben genießen!

Wie schmal der Steg des Lebens ist, auf dem wir gehen, haben wir alle schon erlebt – viele sogar überlebt.

Wir entstehen und vergehen, das sind die Spielregeln des Lebens. Tragisch ist, dass dieses Spiel wie jedes andere ein Ende hat. Diese einfache Wahrheit, dass der Tod ein Teil des Spiels ist, ohne den das Leben nicht vollkommen wäre, enthält gleichzeitig die Einladung, die Spielzeit zu nutzen und das mit einem großen Ja zu sich, dem Leben und der eigenen Endlichkeit.

Der Memento Tag geht in die nächste Runde!

Bereits zum dritten Mal geben wir mit dem offiziellen Gedenk- und Aktionstag – Memento Tag unter dem diesjährigen Motto “End-lich das Leben genießen” den Themen Sterben, Tod und Vergänglichkeit eine Bühne.

Bist du auch der Meinung, dass zu wenig über die Vergänglichkeit und den Tod gesprochen wird?

Fühl dich eingeladen und werde unsere Memento Tag – Botschafterin und teile unsere Informationen über Social Media und spreche oder schreibe darüber.

Du möchtest mehr tun?

Wir freuen uns! Organisiere für den 08.08.2021 eine eigene On- oder offline Aktion und ermutige mit uns die Menschen, dem Tod und der Trauer, Zeit und Raum zu schenken.

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es gibt nichts “zu Kleines” und erst recht nichts “zu Großes”, was du beitragen kannst.

Jede Aktion ist willkommen, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alle Anmeldungen, die bis zum 15.07.2021 beim Memento Tag Team eingehen, erscheinen zusätzlich in der Memento Tag Special Ausgabe im Juli.

Ich freu mich auf einen schönen und endlichen Memento Tag 2021!

Alles Liebe, Bo

↻ WEITERLESEN