Suche
Close this search box.

Momente der Begegnung – Verlust und Entdeckung

eine persönliche Erfahrung im Hospiz

1.6K Mal gelesen
1 min Lesezeit

Ganz bedrückt begrüßt sie mich: „Ich werde wohl doch nicht auf meinen eigenen Beinen hier wieder herauskommen. Die Schwäche nimmt zu, heute Morgen konnte ich mir noch nicht einmal alleine die Hose anziehen.“ Das alltäglich Selbstverständliche geht ihr Stück um Stück verloren. All die vielen Verluste machen sie traurig.

Wie damit umgehen? Es wegzureden, hieße, ihre existenzielle Erfahrung zu banalisieren und sie damit alleine zu lassen. Aber darin stecken bleiben, wäre auch nicht hilfreich. Wie finden wir das Gleichgewicht?

Irgendwann kommen wir zu Bildern des Verlustes, aber auch der Transformation: die fallenden Blätter des Baumes. Das spricht sie an als leidenschaftliche Hobbygärtnerin. Mit Inbrunst beginnt sie nun zu erzählen: Vom Gold der Gärtnerin, dem Kompost. lhr Gesicht leuchtet. Sie schafft es zwar nicht mehr, ihren Garten zu pflegen, das schmerzt. Aber dennoch ist er lebendig in ihr.

Ganz dicht beieinander: Verlust und innerer Schatz. „Den kann mir keiner nehmen.“ Und sie freut sich: „Da haben wir am Ende doch den Faden zum Guten wiedergefunden.“

Banner Gastautor

Dr. phil. Astrid Steinmetz, Dipl. Musiktherapeutin und Dipl. Sozialpädagogin (FH), Promotion in Gerontologie, ist Entwicklerin des Trainingsprogramms KoW® - Kommunikation ohne Worte zur Förderung nonverbaler dialogischer Interaktion im Patientenkontakt. Sie ist seit 1999 in der therapeutischen Arbeit mit Schwerstkranken und Sterbenden tätig und seit 2000 als Trainerin und Referentin im deutschsprachigen europäischen Raum.

Hinterlasse deine Gedanken

Your email address will not be published.


vorherige Story

Vom Wünschen und Träumen

Next Story

Geschützt: Momente der Begegnung – Gefühle zählen, nicht Fakten

in der aktuellen viaMAG

Die Todin

Über den oder die Tod, existieren weltweit ganz unterschiedliche Bilder. Mal der Sensenmann, dann Göttin oder…

Freisein 

Weißt du, ich bin sehr froh, dich heute kurz gesehen zu haben, denn ich ahne es…

Oma

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal die Trauerwoche organisiert, eine Aktionswoche für Trauernde, die zum…

in verbindung bleiben

Du kannst uns jetzt supporten – vielen Dank!

viaMAG supporten

Banner

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner